W.E. Freudenreich
Home » Rob3

ROB3 – 6(5)-Achsen Roboterarm

ROB3 ist ein 6(5)-Achsen Roboterarm (5 Achsen + Greifer). Er kann mit Hilfe der mitgelieferten Teachbox oder mit Hilfe eines PC über die RS-232 Schnittstelle gesteuert werden. Mit der Teachbox können auch Programme erstellt werden, die im Roboter gespeichert werden (nicht-flüchtiger Speicher). Auch mit dem PC erstellte Programme können im Roboter gespeichert werden.

Als ich den Roboterarm erwarb, war er leicht beschädigt und die Dokumentation unvollständig. Inzwischen ist er repariert und ist es mit Hilfe des Internets gelungen die Dokumentation zu vervollständigen. Besonders hilfreich war hierbei dieses Dokument: TR_5_Robot_Manual_English.pdf. Hiermit konnte ich mein 1. Teachbox Programm erstellen. Das Resultat können Sie „bewundern“, wenn Sie auf die Abbildung klicken.

 

Für mein 1. PC-Programm (Quick-BASIC) habe ich das Spiel „Turm von Hanoi“ gewählt. Das Programm arbeitet nicht rekursiv. Die anzufahrenden Positionen sind in einer Liste gespeichert. Dies macht das Programm sehr flexibel. Durch Laden einer anderen Liste führt der Roboter andere Bewegungen aus. Auch hier können Sie sich das Ergebnis durch Anklicken der Abbildung anschauen.

 

Im Internet ist noch viel mehr über diesen Roboterarm zu finden, u.a. wird er im Fachbereich Elektrotechnik der FH-Mannheim zur Ausbildung von jungen Ingenieuren verwendet.